David Munding

David Munding

Unterricht:

Verschiedene Blasinstrumente:

  • Trompete,
  • Posaune (Zug- und Ventilposaune),
  • Tuba (3- und 4-ventilig),
  • Bariton (3- und 4-ventilig),
  • Tenorhorn (3-ventilig).

Termin:

Freitag nachmittags, Samstag vormittags oder nach Vereinbarung.

Kontakt:

Mobil: +49 / 172 / 920 25 22

E-Mail:

Details zum Unterricht:

Unterricht erfolgt für Trompete, Bariton, Tenorhorn und Posaune im Violinschlüssel und für die Instrumente Tenorhorn, Bariton, Posaune und Tuba im Bassschlüssel.

Ausbildungsziele:

Allgemeines Erlernen des Blasinstruments mit Notenkunde, später mögliche Ausrichtung in Musikstile Blasmusik, Volksmusik, Klassik oder Big Band.

Zur Person:

David Munding spielt seit seinem 6. Lebensjahr Bariton, später kamen Tenorhorn, Posaune und Tuba hinzu. Durch Partybands wie D’Rieder musiziert er gekonnt auf vielen Volksfesten und Hochzeiten in ganz Südbayern und im nördlichen Österreich mit Hauptschwerpunkt Blasmusik und Big Band.

Doch auch die klassische Seite kommt bei ihm nicht zu kurz. Durch das in der Klassik-Szene seltene Instrument Bariton spielt er dort sowohl Posaunen- als auch Trompetenliteratur, was ihm ermöglicht seinen Schülern verschiedene instrumentenspezifische Techniken zu vermitteln.

Gerade durch sein junges Alter findet er schnell Zugang zu Kindern und Jugendlichen. Geeignet ist sein Unterricht dennoch bis ins hohe Alter - vom Anfänger bis hin zum fortgeschrittenen Musiker.

Persönliche Ausbildung:

  • Seit seinem 6. Lebensjahr Einzelunterricht von verschiedenen diplomierten Musiklehrern
  • Musik Additum am Gymnasium Waldkraiburg
  • Max-Keller-Berufsfachschule für Musik mit Hauptfach Bariton